pferde in österreich, pferdeostepath gemmeker, karsten gemmeker

Pferdeosteopathie in Österreich

Als Ihr Experte für Pferdeosteopathie in Österreich gibt sich Karsten Gemmeker nicht damit zufrieden, lediglich Symptome zu behandeln.

Er hat stets den gesamten Organismus im Blick. Schließlich weiß der am DIPO (Deutsches Institut für Pferde-Osteopathie) ausgebildete Pferdeosteopath, dass Blockaden im Bereich der Muskeln, Faszien und Gelenke sich ungünstig auf Körperfunktionen wie das Herz-Kreislauf-System, den Stoffwechsel sowie die Fruchtbarkeit auswirken können. Indem der Pferdeosteopath für Österreich die Energie wieder ungehindert zum Fließen bringt, aktiviert er die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers. Dabei gilt für die Pferdeosteopathie in Österreich wie für viele andere Behandlungsformen: Neuerkrankungen lassen sich deutlich leichter behandeln als chronische Beschwerden.

Indikationen, den Pferdeosteopathen nach Österreich zu holen

Mit seiner mobilen Praxis ist Karsten Gemmeker Ihr erfahrener Ansprechpartner für Pferdeosteopathie in Österreich. Der DIPO Pferdeosteopath unterstützt Ihr Pferd mit geschulten Handgriffen bei Steifheit, Lahmen sowie einer schlechten Haltung in Ruhe und Arbeit. Präventiv können Sie ihn kontaktieren, um Komplikationen nach einem Sturz oder dem Abfohlen zu vermeiden. Auch bei akuten Problemen wie Schmerzen, Koliken oder plötzlichen Wesensveränderungen ist Ihr Pferdeosteopath für Österreich gerne für Ihr Tier da. Zu den weiteren Indikationen zählen ein Leistungsabfall ohne erkennbaren Grund, Taktfehler in den verschiedenen Gangarten oder Kauprobleme. Gerne berät Sie der DIPO Pferdeosteopath auch, wenn Sie die Passform des Sattels optimieren möchten.

karsten gemmeker, osteopath für pferde, pferdeosteopath
pferd während einer osteopathischen behandlung,

Pferdeosteopathie für Österreich als besonders schonende Therapieform

Kommt Karsten Gemmeker mit seiner mobilen Praxis als Pferdeosteopath nach Österreich, ermöglicht er Ihrem Tier eine besonders schonende Behandlung. Die manuelle Therapie kommt ohne Medikamente aus und macht häufig eine mit Strahlenbelastung verbundene Röntgenuntersuchung überflüssig. Als non-invasive Methode zieht die Pferdeosteopathie keine Verletzung gesunder Strukturen oder andere körperliche Beeinträchtigungen nach sich. Insbesondere schätzen Pferdebesitzer, dass sie ihrem Tier durch die Behandlung vor Ort den mit Stress verbundenen Transport in eine Klinik ersparen können: So wird weder eine Fixierung noch eine Sedierung erforderlich.

Nutzen Sie jetzt das komfortable Kontaktformular, um mit Karsten Gemmeker einen Termin zu vereinbaren. Oder informieren Sie sich hier vorab näher über die Möglichkeiten der Pferdeosteopathie in Österreich.

Kontakt aufnehmen

Schreiben Sie mir bequem eine Nachricht oder rufen Sie mich an. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.​​

Dieses Feld leer lassen:
© 2017 Pferde Osteopathie, Pferdeosteopath, Karsten Gemmeker, DIPO Pferdeosteopath  |  Impressum  |  Webdesign by Yournet